Konventionelle Drehmaschinen

CONTUR SJ-520 - hochpräzise, robust und sehr bedienerfreundlich

Die konventionelle Drehmaschine SJ-520 gehört zu den Klassikern aufgrund der gängigen Größe, langjährigen Erfahrungen und der qualitativen Ausstattung. Häufig wird sie für die Produktion von Einzelteilen und Kleinserien als auch für die Ausbildung eingesetzt. Sie entspricht selbstverständlich den in Europa gültigen Sicherheitsnormen. 

Das Besondere:

  • 3-fach gelagerte Hauptspindel (mit SKF- bzw. FAG-Lager)
  • Beschichtung der Bettführungen (Z- und X-Achse)
  • stark verrippte Konstruktion aus Meehanite-Guss
  • abgedeckte Zugspindel
  • hohe Präzision
  • 2 Spitzenweiten: 1000, 1500 mm
  • sehr bedienerfreundlich
  • stufenlose Drehzahlen (Modell VS)
  • Eilgang in Längsachse möglich (nur Modell SJ-520/1500)
Technische Daten   SJ-520 (VS)
Spitzenhöhe mm 260
Umlaufdurchmesser über Bett mm 520
Umlaufdurchmesser über Schlitten mm 330
Spitzenweiten mm 1000 / 1500
Spindeldrehzahlbereich U/min 40-2000
Spindeldrehzahlen Anzahl 12 (VS-Modell: 2, stufenlos regelbar)
Hauptantriebsleistung kW 7,5
Spindelbohrung mm 80
Maschinengewicht netto ca. kg 1810/2135/2440
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten    

Ergänzende Infos

Finanzierung per Leasing oder Mietkauf

Sie suchen einen auf Investitionsgüter spezialisierten Partner für eine Leasing- oder Mietkauffinanzierung?

Unser Leasingpartner unterstützt Sie mit fachgerechter Beratung, schnellen Entscheidungen und findet gemeinsam mit Ihnen die bestmögliche Lösung für Ihre Werkzeugmaschinen-Investition.

Weitere Infos über das Angebot unseres Leasingpartners . . . 

Angebot anfordern (konv. DM)