Konventionelle Fräsmaschinen

CONTUR FPA-4 CNC Universal-Werkzeugfräsmaschine mit SIEMENS- oder HEIDENHAIN-Steuerung

Die CONTUR FPA-4 CNC Universal-Werkzeugfräsmaschine findet ihren Anwendungsbereich im Werkzeug-, Formen- und allgemeinen Maschinenbau sowie in Ausbildungsbetrieben,  sowohl in der Einzelteil- als auch in der Serienfertigung.

Die Maschine ist in verschiedenen Ausstattungsvarianten lieferbar, wie z.B. der optionale Dreh- und Schwenktisch. Ein schwenkbares Bedienpult mit Siemens-CNC-Steuerung gehört zur Standardausstattung. Zum Standard gehört auch ein um ± 90° schwenkbarer Fräskopf. Alle FPA-Modelle haben eine CE-konforme Arbeitsraumverkleidung.

Zur Standardausstattung der Maschine gehört die SIEMENS 828D CNC-Steuerung (mit ShopMill als Option). Alternativ: HEIDENHAIN TNC-620.

Technische Besonderheiten:

  • Maschinengenauigkeit nach DIN 8615
  • CE nach TÜV Rheinland-Standard
  • Hydraulischer Werkzeugspanner für Vertikal- und Horizontalspindel (Werkzeugaufnahme: SK 40, DIN 69871A) als Standardzubehör sorgt für ergonomische und komfortable Arbeit
  • Hohe Drehzahl bis 3.800 U/min, stufenlose Drehzahlregelung und 2-Stufen Getriebe ermöglichen flexible Fertigung aller Materialien
  • Die CONTUR FPA-4 CNC hat in der X- und Y-Achse breite Flachführungen, die bestes Fräsverhalten gewährleisten
  • Alle Führungsbahnen und Tische sind gehärtet und präzisionsgeschliffen
  • Die Achsen-Kontaktflächen sind mit Turcite-B Kunststoff beschichtet
  • Eine optimierte spannungsfreie und stark verrippte Gusskonstruktion von Bett, Ständer, Spindelkopf und Tisch aus MEEHANITE Qualität (FC-30) gewährleistet Steifigkeit und geringe Wärme­verformungen und sorgt für Stabilität und Präzision
  • Mit einem Pinolenverfahrweg von 80 mm und dem um +/- 90 ° schwenkbaren Kopf können auch kompliziertere Bauteile problemlos bearbeitet werden
  • Beim Horizontalfräsen muss der Vertikalkopf nicht abgebaut werden, wie bei vielen anderen Fräsmaschinen. Stattdessen wird der Vertikalkopf nur um 90° geschwenkt und nach hinten geschoben. Diese Konstruktion erleichtert den Wechsel zwischen Vertikal- und Horizontalfräsen enorm.
  • Es gibt eine Pinolenfunktion bei der Horizontalspindel genauso wie bei der Vertikalspindel. Die Horizontalspindel kann mit einem Hebel nach vorne bewegt werden.
Maschinenabmessungen CONTUR FPA-4 CNC
Technische Daten   FPA-4 CNC
Verfahrwege X / Y / Z mm 560/400/400
Aufspannfläche mm 900 x 500
max. Werkstückgewicht kg 380
max. Abstand Tisch - Spindelnase mm 60-460
stufenlose Drehzahlen U/min 600 - 3800
Spindelantrieb S1/S6 kW 5,5 / 9,5
Handverstellung der Pinole mm 80
max. Schwenkwinkel   +/- 90°
Eilgang X/Y/Z mm/min 5000
Werkzeugaufnahme   SK 40
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten    

Ergänzende Infos

Finanzierung per Leasing oder Mietkauf

Sie suchen einen auf Investitionsgüter spezialisierten Partner für eine Leasing- oder Mietkauffinanzierung?

Unser Leasingpartner unterstützt Sie mit fachgerechter Beratung, schnellen Entscheidungen und findet gemeinsam mit Ihnen die bestmögliche Lösung für Ihre Werkzeugmaschinen-Investition.

Weitere Infos über das Angebot unseres Leasingpartners . . . 

Angebot anfordern (CNC Fräsmaschinen)


    Interesse am SAEILO eNewsletter?
    Hier geht es zur Anmeldung