Flachschleifmaschinen

KENT KGS 715/-720 Universal Flachschleifmaschinen

Die Basis der KENT Flachschleifmaschinen KGS-715/-720 besteht aus schweren Meehanite-Gusskörpern mit außergewöhnlich hoher Verwindungssteifigkeit. Sie sind auch in Deutschland bekannt für hohe Präzision, Zuverlässigkeit und lange Lebensdauer.

Das Besondere:

  • Führungsbahnen des Arbeitstisches mit Turcite-Beschichtung
  • Wartungsfreie Präzisions-Schleifspindeleinheit
  • Separat angeordnetes Hydraulikaggregat für beste thermische Stabilität
  • Standardmäßig mit Vollverkleidung oben offen
  • Nach Zyklusablauf automatischer Stopp von Hydraulik, Kühlmittel und Spindel mit Abheben der Schleifscheibe
  • Automatische Schleifzyklen und elektronisches Handrad 
  • Automatisches Abrichten mittels hydr. Abrichter und Verrechnen des Abrichtwertes während des Schruppvorgangs. Die Zahl der Abrichtzyklen ist vorwählbar. Für die Modelle WMA1 und WMA2

Die verschiedenen Modellausführungen:

WM1 WMA1 WM2 WMA2  
Servo-gesteuerte Vertikalzustellung im Schleifzyklus Servo-gesteuerte Vertikalzustellung im Schleifzyklus Servo-gesteuerte Vertikal- und Querwegzustellung im Schleifzyklus Servo-gesteuerte Vertikal- und Querwegzustellung im Schleifzyklus  
Elektrischer Querweg mit speicherbare Umkehrpunkte über Bedienfeld Elektrischer Querweg mit speicherbare Umkehrpunkte über Bedienfeld Speicherbare Umkehrpunkte über Bedienfeld Speicherbare Umkehrpunkte über Bedienfeld  
Elektronisches Handrad Elektronisches Handrad Elektronisches Handrad Elektronisches Handrad  
Bewegliches Bedienpult mit 7“ Farbbildschirm und Touch Funktion Bewegliches Bedienpult mit 7“ Farbbildschirm und Touch Funktion Bewegliches Bedienpult mit 8,4“ Farbbildschirm und Touch Funktion Bewegliches Bedienpult mit 8,4“ Farbbildschirm und Touch Funktion  
Programmierbare Schleifzyklen in 4 Varianten für Vertikalachse Programmierbare Schleifzyklen in 4 Varianten für Vertikalachse Programmierbare Schleifzyklen in 4 Varianten für Vertikalachse Programmierbare Schleifzyklen in 4 Varianten für Vertikalachse  
Werkstückspeicher, 10 Schleifzyklen zum schnellen Abruf Werkstückspeicher, 10 Schleifzyklen zum schnellen Abruf Werkstückspeicher, 20 Schleifzyklen zum schnellen Abruf Werkstückspeicher, 20 Schleifzyklen zum schnellen Abruf  
  Programmierbarer automatischer Abrichter mit Abrichtkompensation im Zyklus   Programmierbarer automatischer Abrichter mit Abrichtkompensation im Zyklus  
    Programmierbare Parkposition der Vertikal- und Querachse Programmierbare Parkposition der Vertikal- und Querachse  
Technische Daten KGS-715 KGS-720
Schleifbereich 1500 x 700 mm 2000 x 700 mm
Tischbelastung max. 1400 kg 1500 kg
Tischlängsbewegung 1600 mm 2300 mm
Tischvorschub 7-25 m/min 7-25 m/min
Abstand Tisch-Spindelmitte 600 mm 600 mm
Aut. Schleifzustell. vertikal (AHD) 0,005-0,04 mm 0,005-0,04 mm
Aut. Schleifzustell. vertikal (WM) 0,002-0,2 mm 0,002-0,2 mm
Querweg 760 mm 760 mm
Schleifspindelmotor 7,5 kW 7,5 kW
Schleifspindeldrehzahl 1450 U/min 1450 U/min
Netto Maschinengewicht 7000 kg ca. 9000 kg ca.
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten    

Ergänzende Infos

Maschinenprospekt KGS-Reihe

Gesundheitsschädliche Emulsionsnebel entfernen

Durch die bei der Metallbearbeitung verwendeten Emulsionen entstehen gesundheitsschädliche Emulsionsnebel. Um diese zu entfernen, gibt es die unterschiedlichsten Luftfilterlösungen, die über uns von unserem Partner IFS angeboten werden.  

Kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie gerne und kümmern uns um die Installation der für Sie passenden Luftfilterlösung.

Finanzierung per Leasing oder Mietkauf

Sie suchen einen auf Investitionsgüter spezialisierten Partner für eine Leasing- oder Mietkauffinanzierung?

Unser Leasingpartner unterstützt Sie mit fachgerechter Beratung, schnellen Entscheidungen und findet gemeinsam mit Ihnen die bestmögliche Lösung für Ihre Werkzeugmaschinen-Investition.

Weitere Infos über das Angebot unseres Leasingpartners

Angebot anfordern (Flach-S.)